• EWTO

    Anlässlich ihres 30-Jahres-Jubliäums luden Sifu Michael Stieler und Sifu Cosimo My, gemeinsam mit Ilka Stemmler, Black Belt WKU (1. Dan) vom Freitag 26. bis Sonntag 28.10.2018 zu einer Zeitreise durch unsere Kampfkunst WingTsun in die Räume der EWTO-WingTsun-Akademie Stieler ein. Beide begannen 1989 ihre WingTsun-Laufbahn in der EWTO und erreichten inzwischen beide als Meister den 6. HG.

  • Wissenswertes

    In der Reihe Philosophien im WingTsun schauen wir uns heute den Chan-Buddhismus (jap. Zen-Buddhismus) an, der starken Einfluss auf die chinesischen Kampfkünste und so auch aufs WingTsun genommen hat. Der Chan-Buddhismus ist ein Lebensweg, der in China durch Berührungspunkte des aus Indien kommenden Buddhismus und den bereits in China existierenden Taoismus und Konfuzianismus entstand.
    Sein Ziel: die geistig-psychische Entwicklung des Menschen.

  • EWTO

    Seit 2008 – sprich 10 Jahre – wird die WingTsun-Akademie in Wolfhagen von Meister Ingo Vollmer 6. HG und Sifu Yvonne Risch 3. HG erfolgreich geleitet. Wenn das kein Grund zum Feiern ist…

  • Wissenswertes

    WingTsun steht für Selbstverteidigung, Gesundheit und Lifestyle. Viele Menschen machen es aber nicht nur aus diesen Gründen über viele Jahre hinweg. Hinter den Konzepten und Ideen des WingTsun stecken philosophische Gedanken, die das System gleichsam als Vehikel nutzen, um das Leben achtsamer und bewusster leben und – so gewünscht – ändern zu können.

  • Escrima

    Inzwischen hat bei uns wohl überall der Herbst Einzug gehalten. Da denkt man gern an wärmere Zeiten zurück oder plant gar dem ungemütlichen Herbst- und Winterwetter zu entfliehen: Mallorca. In diesem Fall speziell Escrima auf Mallorca – eine Woche jeden Tag im T-Shirt in der Sonne mit Meerblick trainieren…

  • WingTsun

    Am Wochenende 19./20. Januar findet nächstes Jahr ein Aufbaukursus zum Thema „WT für ältere Menschen“ mit Sifu Samuel Lutz in der Trainerakademie in Heidelberg statt. Wer einsteigen möchte in diesen Themenbereich, kann dies am 1. uns 2. Juni in Heidelberg tun. Dieser Fortbildungslehrgang eignet sich nicht nur für diejenigen, die solche Kurse in ihrer Schule anbieten möchten. Er kann auch als Weiterbildung für sich selbst mit viel neuem Wissen und Verständnis betrachtet werden. Einen kleinen Vorgeschmack bietet der nachfolgende Artikel, in dem Sifu Samuel die Rolle unseres Kleinhirns beim Bewegen- und WingTsun-Lernen aufzeigt. Mögliche Fragen dazu lassen sich sicherlich am obengenannten Januar- bzw. Juniwochenende klären… Seid dabei!

  • EWTO

    Fieber kann ansteckend sein. Wenn es auftritt, infiziert es manchmal gleich die ganze Familie oder zumindest mehrere ihrer Mitglieder. Beim WingTsun-Fieber ist das nicht anders. Da infiziert der Vater nicht nur den Sohn, sondern auch die Tochter und den Enkelsohn. Wir berichteten bereits vor einiger Zeit hier auf der WingTsunWelt online von der Gründung der Bocholter WingTsun-Schule und dies ist nun die Fortsetzung von „Wenn der Vater mit dem Sohne“ …

  • Wissenswertes

    Es ist doch tatsächlich schon wieder neun Monate her, seit meinem letzten Artikel. So lange wie eine Schwangerschaft und auf gewisse Weise fühle ich mich auch wie neu geboren. So vieles ist in dieser Zeit passiert, neue Erlebnisse, neue Erfahrungen, neue Entwicklungen.

  • EWTO

    Mit Spannung erwartete ich letztes Jahr ein ganz besonderes Seminar im November in Kiel. Es wurde bereits zu Beginn des Jahres von meinem SiFu Großmeister Kernspecht angekündigte: Zu diesem Seminar käme der Meister einer außergewöhnlichen Kampfkunst. SiFu bezeichnete diesen Meister zunächst als Puppenspieler (Puppetmaster), da er den wahren Namen noch nicht nennen wollte. Ausgesprochen bemerkenswert fand ich, dass SiFu diesen „Puppenspieler“ – neben Professor Tiwald – auch als seinen Mentor bezeichnete.

  • BlitzFight

    Immer wieder tauchen Fragen zu den BlitzFight-Lehrgängen 2018 auf. Deshalb wollen wir sie hier noch einmal gebündelt für alle beantworten!

  • EWTO

    Eine Anforderung Prof. Horst Tiwalds, was eine Kampfkunst zu bieten haben muss, war, dass das gesamte Konzept schon am ersten Tag vor dem Anfänger auf den Tisch gelegt wird. Diese wurde am 11. November 2017 beim Premierenlehrgang von Zhong Xin Dao in Kiel erfüllt. Dort konnten die Teilnehmer bereits vor Lehrgangsbeginn den System Guide käuflich erwerben.